Zähne versichern nun leicht gemacht

Zahnbehandlungen können im Einzelfall sehr teuer werden. Was viele Patienten nicht wissen: Die gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV)erstatten meist nur einen definierten Fixbetrag, etwa für Zahnersatz oder Zahnkronen. Übersteigt eine Behandlung diesen Zuschussbetrag, muss der Patient den Rest privat bezahlen. Das können einige hundert oder sogar tausende Euro sein.

Zahnzusatzversicherung Vergleich im Internet

Aus diesem Grunde schließen immer mehr Menschen eine „Private Zahnzusatzversicherung“ ab, die je nach Leistungspaket pro Jahr oft nicht mehr wie 30 Euro kostet. Wer sich für eine zusätzliche Versicherung für Zähne interessiert, findet hierzu im Internet einen Zahnzusatzversicherung Vergleich und gute Angebote. Meist lässt sich auch unkompliziert mit wenigen Mausklicks eine Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit online abschließen.

Was leisten Zahn-Zusatzversicherungen?
In aller Regel profitieren Patienten wie folgt von den privaten Policen:
• Zahnbehandlungen (z.B. Kunststofffüllungen)
• Zahnersatz, Kronen und Inlays
• Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung (bis zu 120€ im Jahr)
• kieferorthopädische Behandlung von Kindern

Angebote im Zahnversicherung Vergleich genau checken

Bestimmte Zahn-Zusatzversicherungen übernehmen nur einen Teilbetrag des Eigenanteils. Das hat zur Folge, dass zum Beispiel aufwändige ästhetische Versorgungen (Implantate) mit höheren Materialkosten nicht versichert sind. Deshalb dieser Rat an Interessierte: Eine fast vollständige Kostenübernahme sollte bei Zahnersatz und Implantaten garantiert sein. Für Behandlungen wie Inlays aus Gold oder Keramik, Verblendungen von Kronen und Brücken sollte eine private Zahnversicherung mindestens die Hälfte der Kosten übernehmen, die ein Patient zu tragen hat. Wichtig ist zu wissen, dass man mit keiner Wartezeit konfrontiert wird.

Gute Investition in schöne Zähne

Ein Zahnversicherung Vergleich im Internet lohnt auf alle Fälle, ebenso der Abschluss einer privaten Zahnzusatzversicherung. Denn dieses Geld ist gut investiert – in Gesundheit, Schönheit und Ästhetik. Schöne Zähne machen einen Menschen attraktiver und erhöhen die Chancen bei Berufswahl, Karriere und Partnerwahl. Die vergleichsweise geringen Versicherungsbeträge (Policen sind zudem jederzeit kündbar) schaffen Sicherheit für die eigene Gesundheit. Hinzu kommt: In Zukunft rechnen Experten mit noch höheren Selbstbeteiligungen von Patienten in Medizin und Zahnmedizin. Also scheuen Sie sich nicht, sondern ergreifen Sie die Chance für Ihre Versicherung und informieren Sie sich im Zahnzusatz Test.

Sinnvolle Police für Risikopatienten

Es gibt Patienten, für die macht eine private Zahnzusatzversicherung großen Sinn: Wer zu Parodontitis oder Karies neigt, wird von der Extrapolice mit hoher Wahrscheinlichkeit besonders profitieren. Grund: Mit jedem Lebensjahr steigt das Risiko, dass ein Zahnersatz oder Zahnkronen erforderlich sind. Alle paar Jahre muss dies erneuert werden, der Eigenanteil bei diesen Behandlungen ist hoch. Wer eine Zahnzusatzversicherung hat, reduziert so die Kosten und es lohnt sich.