Logo + Home
 
BQS-Bundesauswertung 2008
Mammachirurgie
Qualitätsindikatoren
Qualitätsindikator 7: Indikation zur Sentinel-Lymphknoten-Biopsie
Qualitätsziel:
Möglichst viele Patientinnen mit SLNB bei lymphknotennegativem (pN0) invasivem Mammakarzinom
Grundgesamtheit:
Gruppe 1:
Alle Patientinnen mit Primärerkrankung und invasivem Mammakarzinom
und negativem pN-Staging und ohne präoperative tumorspezifische Therapie¹
(primär-operative Therapie abgeschlossen)
Gruppe 2:
Alle Patientinnen mit Primärerkrankung und invasivem Mammakarzinom
im Stadium pT1 und negativem pN-Staging und ohne präoperative
tumorspezifische Therapie¹ (primär-operative Therapie abgeschlossen)
Gruppe 3:
Alle Patientinnen mit Primärerkrankung und invasivem Mammakarzinom
im Stadium pT2 und negativem pN-Staging und ohne präoperative
tumorspezifische Therapie¹ (primär-operative Therapie abgeschlossen)
Gruppe 4:
Alle Patientinnen mit Primärerkrankung und invasivem Mammakarzinom
im Stadium pT3 oder pT4 und negativem pN-Staging und ohne präoperative
tumorspezifische Therapie¹ (primär-operative Therapie abgeschlossen)
Kennzahl-ID:
Gruppe 2:
2008/18n1-MAMMA/80320
Referenzbereich:
Gruppe 2:
>= 63,5% (Toleranzbereich; 10%-Perzentil)
Gesamt 2008
Gruppe 1
Gruppe 2
Gruppe 3
Gruppe 4
Patientinnen mit
29.060 / 38.674
20.794 / 25.588
7.447 / 11.228
429 / 1.227
alleiniger SLNB
75,1%
81,3%
66,3%
35,0%
Vertrauensbereich
80,8% - 81,7%
Referenzbereich
>= 63,5%
Vorjahresdaten
Gesamt 2007
Gruppe 1
Gruppe 2
Gruppe 3
Gruppe 4
Patientinnen mit
21.092 / 33.594
15.343 / 21.560
5.318 / 10.452
236 / 1.121
alleiniger SLNB
62,8%
71,2%
50,9%
21,1%
Vertrauensbereich
70,6% - 71,8%
¹
Die Festlegung, ob eine präoperative tumorspezifische Therapie der pathologischen Befundung vorausging, erfolgt über das Zusatzsymbol „y“
bei der pN-Klassifikation. Bei offenen Operationen in mehreren stationären Aufenthalten kann die Richtigkeit der Angabe „y“
nicht automatisch überprüft werden.
Verteilung der Krankenhausergebnisse [Diagramm 7, Kennzahl-ID 2008/18n1-MAMMA/80320]:
Anteil von Patientinnen mit alleiniger SLNB an Patientinnen mit Primärerkrankung und invasivem Mammakarzinom im Stadium pT1 und negativem pN-Staging und ohne präoperative tumorspezifische Therapie (primär-operative Therapie abgeschlossen)
Krankenhäuser mit mindestens 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 100,0%
Median der Krankenhausergebnisse: 88,0%
Patientinnen mit alleiniger SLNB
Anzahl Krankenhäuser
Krankenhäuser
%
383 Krankenhäuser haben mindestens 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
Krankenhäuser mit weniger als 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 100,0%
Median der Krankenhausergebnisse: 27,3%
Patientinnen mit alleiniger SLNB
Krankenhäuser
399 Krankenhäuser haben weniger als 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
233 Krankenhäuser haben keinen Fall in dieser Grundgesamtheit.
© BQS 2009
26. Juni 2009 / 2008 - D7517-L60244-P27781
Diagramm: 80320
Diagramm: 80320
Diagramm: 80320