Logo + Home
 
BQS-Bundesauswertung 2008
Mammachirurgie
Übersicht Qualitätsindikatoren
Übersicht Qualitätsindikatoren
Ergebnis
Ergebnis
Referenz-
Qualitätsindikator
Anzahl
%
bereich
Seite
QI 1¹: Prätherapeutische histologische
Diagnosesicherung
67.589 / 75.241
89,8%
>= 70%
1.1
QI 2: Intraoperatives Präparatröntgen
18.281 / 19.415
94,2%
>= 95%
1.3
QI 3¹: Hormonrezeptoranalyse und
HER-2/neu-Analyse
Patientinnen mit HER-2/neu-Analyse
64.456 / 65.790
98,0%
>= 95%
1.5
Patientinnen mit immunhistochemischer
Hormonrezeptoranalyse
68.730 / 69.460
98,9%
>= 95%
1.5
QI 4¹: Angabe Sicherheitsabstand
bei brusterhaltender Therapie
47.286 / 49.184
96,1%
>= 95%
1.8
bei Mastektomie
21.813 / 23.394
93,2%
>= 95%
1.8
QI 5¹: Primäre Axilladissektion bei DCIS
311 / 7.253
4,3%
<= 5%
1.11
QI 6¹: Anzahl Lymphknoten
15.400 / 16.693
92,3%
>= 95%
1.13
QI 7¹: Indikation zur
Sentinel-Lymphknoten-Biopsie
20.794 / 25.588
81,3%
>= 63,5%
1.15
>= 60%
QI 8¹: Indikation zur brusterhaltenden
-
Therapie
29.038 / 35.075
82,8%
<= 85%
1.17
QI 9: Meldung an Krebsregister
66.784 / 73.454
90,9%
>= 95%
1.19
QI 10: Zeitlicher Abstand zwischen
>= 6,0
Diagnose und Operationsdatum
-
Median (Tage)
13,0
<= 20,0
1.21
¹
Falls beidseitig operiert wurde, gehen die Angaben zu beiden Brüsten getrennt in die Berechnung des Zählers und Nenners ein.
© BQS 2009
26. Juni 2009 / 2008 - D7517-L60244-P27781