Logo + Home
 
 
BQS-Bundesauswertung 2008
Mammachirurgie
Basisauswertung
Histologie und Staging (Fortsetzung)
6.2 Invasives Karzinom (Primärerkrankung)
Gesamt 2008
Gesamt 2007
Bezug: Brustbögen
Anzahl
%
Anzahl
%
Tumorgröße pT bei
Patientinnen ohne
präoperative tumor-
spezifische Therapie
Patientinnen mit Primär-
erkrankung bei invasivem
Karzinom ohne präoperative
tumorspezifische Therapie¹
(primär-operative Therapie
abgeschlossen)
61.151 / 118.928
51,4
55.055 / 109.921
50,1
davon
pT0
104 / 61.151
0,2
208 / 55.055
0,4
pTis²
403 / 61.151
0,7
-
-
pT1 (<= 2cm)
33.376 / 61.151
54,6
28.742 / 55.055
52,2
davon
pT1mic (Mikroinvasion)
439 / 33.376
1,3
525 / 28.742
1,8
pT1a (<= 5 mm)
2.302 / 33.376
6,9
1.948 / 28.742
6,8
pT1b (<= 10 mm)
7.654 / 33.376
22,9
6.236 / 28.742
21,7
pT1c (<= 20 mm)
22.981 / 33.376
68,9
20.033 / 28.742
69,7
pT2 (> 2 bis 5 cm)
21.726 / 61.151
35,5
20.649 / 55.055
37,5
pT3 (> 5 cm)
2.766 / 61.151
4,5
2.687 / 55.055
4,9
pT4 (Brustwand/Haut)
2.555 / 61.151
4,2
2.532 / 55.055
4,6
davon
pT4a (Brustwand)
270 / 2.555
10,6
283 / 2.532
11,2
pT4b (Ödem)
2.043 / 2.555
80,0
1.987 / 2.532
78,5
pT4c (Brustwand und
Ödem)
91 / 2.555
3,6
110 / 2.532
4,3
pT4d (inflammatorisch)
151 / 2.555
5,9
152 / 2.532
6,0
pTX
221 / 61.151
0,4
237 / 55.055
0,4
Tumorgröße pT bei
Patientinnen mit
präoperativer tumor-
spezifischer Therapie
Patientinnen mit Primär-
erkrankung bei invasivem
Karzinom mit präoperativer
tumorspezifischer Therapie¹
(primär-operative Therapie
abgeschlossen)
5.426 / 118.928
4,6
5.215 / 109.921
4,7
davon
ypT0
839 / 5.426
15,5
785 / 5.215
15,1
ypTis²
142 / 5.426
2,6
-
-
ypT1 (<= 2cm)
1.861 / 5.426
34,3
1.996 / 5.215
38,3
davon
ypT1mic (Mikroinvasion)
58 / 1.861
3,1
74 / 1.996
3,7
ypT1a (<= 5 mm)
386 / 1.861
20,7
425 / 1.996
21,3
ypT1b (<= 10 mm)
403 / 1.861
21,7
418 / 1.996
20,9
ypT1c (<= 20 mm)
1.014 / 1.861
54,5
1.079 / 1.996
54,1
ypT2 (> 2 bis 5 cm)
1.511 / 5.426
27,8
1.414 / 5.215
27,1
ypT3 (> 5 cm)
473 / 5.426
8,7
444 / 5.215
8,5
ypT4 (Brustwand/Haut)
496 / 5.426
9,1
463 / 5.215
8,9
davon
ypT4a (Brustwand)
60 / 496
12,1
57 / 463
12,3
ypT4b (Ödem)
314 / 496
63,3
295 / 463
63,7
ypT4c (Brustwand und
Ödem)
26 / 496
5,2
21 / 463
4,5
ypT4d (inflammatorisch)
96 / 496
19,4
90 / 463
19,4
ypTX
104 / 5.426
1,9
113 / 5.215
2,2
¹
Die Feststellung ob eine präoperative tumorspezifische Therapie der pathologischen Befundung vorausging, erfolgt über das Zusatzsymbol „y“
bei der pT-Klassifikation. Bei offenen Operationen in mehreren stationären Aufenthalten kann die Richtigkeit der Angabe „y“
nicht automatisch überprüft werden.
²
Die Erfassung von „ypTis“ erfolgte erstmalig im Datensatz 2008.
Histologie und Staging (Fortsetzung)
Invasives Karzinom (Primärerkrankung)
Gesamt 2008
Gesamt 2007
Bezug: Brustbögen
Anzahl
%
Anzahl
%
Regionärer Lymphknoten-
Status pN bei Patientinnen
ohne präoperative tumor-
spezifische Therapie
Patientinnen mit Primär-
erkrankung bei invasivem
Karzinom ohne präoperative
tumorspezifische Therapie¹
(primär-operative Therapie
abgeschlossen)
61.648 / 118.928
51,8
55.533 / 109.921
50,5
davon
Patientinnen ohne
regionäre
Lymphknotenmetastasen
(pN0(sn), pN0)
38.674 / 61.648
62,7
33.594 / 55.533
60,5
pN0(sn)
27.522 / 38.674
71,2
19.316 / 33.594
57,5
pN0
11.152 / 38.674
28,8
14.278 / 33.594
42,5
pN0 mit >= 10 unter-
suchten Lymphknoten
7.378 / 38.674
19,1
9.675 / 33.594
28,8
Patientinnen mit
regionären Lymphknoten-
metastasen (pN1)
12.951 / 61.648
21,0
11.891 / 55.533
21,4
pN1mi
1.215 / 12.951
9,4
1.160 / 11.891
9,8
pN1mi(sn)
387 / 12.951
3,0
345 / 11.891
2,9
pN1a
10.283 / 12.951
79,4
9.362 / 11.891
78,7
pN1b
192 / 12.951
1,5
247 / 11.891
2,1
pN1c
229 / 12.951
1,8
208 / 11.891
1,7
pN1(sn)
645 / 12.951
5,0
569 / 11.891
4,8
pN2
4.575 / 61.648
7,4
4.487 / 55.533
8,1
pN2a
4.463 / 4.575
97,6
4.351 / 4.487
97,0
pN2b
112 / 4.575
2,4
136 / 4.487
3,0
pN3
3.397 / 61.648
5,5
3.437 / 55.533
6,2
pN3a
3.232 / 3.397
95,1
3.241 / 3.437
94,3
pN3b
86 / 3.397
2,5
96 / 3.437
2,8
pN3c
79 / 3.397
2,3
100 / 3.437
2,9
Patientinnen, bei denen
regionäre Lymphknoten
nicht beurteilt werden
können
2.051 / 61.648
3,3
2.124 / 55.533
3,8
pNX
1.774 / 2.051
86,5
1.829 / 2.124
86,1
pNX(sn)
277 / 2.051
13,5
295 / 2.124
13,9
Regionärer Lymphknoten-
Status pN bei Patientinnen
mit präoperativer tumor-
spezifischer Therapie
Patientinnen mit Primär-
erkrankung bei invasivem
Karzinom mit präoperativer
tumorspezifischer Therapie¹
(primär-operative Therapie
abgeschlossen)
4.929 / 118.928
4,1
4.737 / 109.921
4,3
davon
Patientinnen ohne
regionäre
Lymphknotenmetastasen
(ypN0(sn), ypN0)
2.313 / 4.929
46,9
2.330 / 4.737
49,2
ypN0(sn)
461 / 2.313
19,9
408 / 2.330
17,5
ypN0
1.852 / 2.313
80,1
1.922 / 2.330
82,5
ypN0 mit >= 10 unter-
suchten Lymphknoten
1.493 / 2.313
64,5
1.572 / 2.330
67,5
Patientinnen mit
regionären Lymphknoten-
metastasen ypN1
1.276 / 4.929
25,9
1.120 / 4.737
23,6
ypN1mi
119 / 1.276
9,3
101 / 1.120
9,0
ypN1mi(sn)
8 / 1.276
0,6
5 / 1.120
0,4
ypN1a
1.081 / 1.276
84,7
937 / 1.120
83,7
ypN1b
21 / 1.276
1,6
27 / 1.120
2,4
ypN1c
26 / 1.276
2,0
24 / 1.120
2,1
ypN1(sn)
21 / 1.276
1,6
26 / 1.120
2,3
ypN2
666 / 4.929
13,5
672 / 4.737
14,2
ypN2a
645 / 666
96,8
645 / 672
96,0
ypN2b
21 / 666
3,2
27 / 672
4,0
ypN3
449 / 4.929
9,1
416 / 4.737
8,8
ypN3a
416 / 449
92,7
390 / 416
93,8
ypN3b
17 / 449
3,8
16 / 416
3,8
ypN3c
16 / 449
3,6
10 / 416
2,4
Patientinnen bei denen
regionäre Lymphknoten
nicht beurteilt werden
können
225 / 4.929
4,6
199 / 4.737
4,2
ypNX
187 / 225
83,1
182 / 199
91,5
ypNX(sn)
38 / 225
16,9
17 / 199
8,5
¹
Die Feststellung, ob eine präoperative tumorspezifische Therapie der pathologischen Befundung vorausging, erfolgt über das Zusatzsymbol „y“
bei der pN-Klassifikation. Bei offenen Operationen in mehreren stationären Aufenthalten kann die Richtigkeit der Angabe „y“
nicht automatisch überprüft werden.
Histologie und Staging (Fortsetzung)
Invasives Karzinom (Primärerkrankung)
Gesamt 2008
Gesamt 2007
Bezug: Brustbögen
Anzahl
%
Anzahl
%
Histologisch untersuchte
regionäre Lymphknoten
wenn pN-Staging ohne
Angabe (sn):
Anzahl histologisch unter-
suchter regionärer
Lymphknoten¹:
Anzahl der gültigen
Angaben²
34.296
36.366
Median²
14,0
14,0
Anzahl histologisch unter-
suchter regionärer
Lymphknoten unbekannt
1.818
2,7
1.790
3,0
Fernmetastasierung bei
Diagnostik
Patientinnen mit Primär-
erkrankung bei invasivem
Karzinom (primär-
operative Therapie
abgeschlossen)
66.577 / 118.928
56,0
60.270 / 109.921
54,8
davon
Patientinnen ohne
Fernmetastasierung (M0)
58.389 / 66.577
87,7
53.255 / 60.270
88,4
Patientinnen mit
Fernmetastasierung (M1)
3.104 / 66.577
4,7
3.012 / 60.270
5,0
Patientinnen bei denen eine
Fernmetastasierung (MX)
nicht beurteilt werden
kann
5.084 / 66.577
7,6
4.003 / 60.270
6,6
¹
Die Angabe „0 Lymphknoten“ bei Fällen mit pNX (regionäre Lymphknoten können nicht beurteilt werden, da nicht entnommen
oder bereits früher entfernt) wurde nicht berücksichtigt.
²
Die Vorjahresergebnisse wurden mit den geänderten Rechenregeln 2008 berechnet und weichen deshalb von den BQS-Auswertungen 2007 ab.
Histologie und Staging (Fortsetzung)
Invasives Karzinom (Primärerkrankung)
Gesamt 2008
Gesamt 2007
Bezug: Brustbögen
Anzahl
%
Anzahl
%
Histologischer Befund
Primärtumor
65.790
58.547
davon:
Grading (WHO)
gut differenziert¹
9.407
14,3
7.338
12,5
mäßig differenziert¹
38.381
58,3
34.308
58,6
schlecht differenziert¹
17.307
26,3
16.247
27,8
Differenzierungsgrad kann
nicht beurteilt werden¹
695
1,1
654
1,1
immunhistochemischer
Hormonrezeptorstatus
negativ¹
10.939
16,6
10.520
18,0
positiv¹
54.239
82,4
47.410
81,0
unbekannt¹
612
0,9
617
1,1
HER-2/neu-Status
negativ¹
52.756
80,2
44.899
76,7
positiv¹
11.700
17,8
12.077
20,6
unbekannt¹
1.334
2,0
1.571
2,7
histologisch gesicherte
Multizentrizität
9.003 / 65.790
13,7
8.278 / 58.547
14,1
Angaben des Pathologen
zum metrischen
Sicherheitsabstand
nein
3.053 / 65.790
4,6
5.034 / 58.547
8,6
ja
62.278 / 65.790
94,7
53.126 / 58.547
90,7
Vollremission nach
neoadjuvanter Therapie
459 / 65.790
0,7
387 / 58.547
0,7
geringster Abstand des
Tumors (invasiver und
nicht-invasiver Anteil)
zum Resektionsrand bei
BET (abschließende
Bewertung)¹
Anzahl der gültigen Angaben
42.314
35.112
Median (mm)
7,0
7,0
R1-Resektionen (Tumor
nicht im Gesunden entfernt)
1.203 / 65.790
1,8
1.164 / 58.547
2,0
¹
Die Vorjahresergebnisse wurden mit den geänderten Rechenregeln 2008 berechnet und weichen deshalb von den BQS-Auswertungen 2007 ab.
© BQS 2009
26. 06. 2009 / 2008 - D7517-L60244-P27781