Logo + Home
 
BQS-Bundesauswertung 2008
Knie-Endoprothesenwechsel
und -komponentenwechsel
Qualitätsindikatoren
Qualitätsindikator 3: Gehfähigkeit bei Entlassung
Qualitätsziel:
Selten operationsbedingte Einschränkung des Gehens bei Entlassung
Grundgesamtheit:
Alle Patienten mit folgenden Entlassungsgründen:
- Behandlung regulär beendet
- Behandlung beendet, nachstationäre Behandlung vorgesehen
- Verlegung in ein anderes Krankenhaus
- Entlassung in eine Rehabilitationseinrichtung
und
Gruppe 1:
alle Patienten
Gruppe 2:
mit postoperativer Verweildauer < 5 Tage¹
Gruppe 3:
mit postoperativer Verweildauer von 5 bis 10 Tagen
Gruppe 4:
mit postoperativer Verweildauer von 11 bis 15 Tagen
Gruppe 5:
mit postoperativer Verweildauer > 15 Tage¹
Kennzahl-ID:
Gruppe 1:
2008/17n7-KNIE-WECH/80686
Referenzbereich:
Gruppe 1:
<= 4,0% (Toleranzbereich; 95%-Perzentil)
Gesamt 2008
Anzahl
%
Selbständiges Gehen bei
Entlassung möglich
10.082 / 10.245
98,4%
Patienten mit
operationsbedingter
Einschränkung des
Gehens bei Entlassung²
Gruppe 1
(alle Patienten)
59 / 10.245
0,6%
Vertrauensbereich
0,4% - 0,7%
Referenzbereich
<= 4,0%
Gruppe 2
(< 5 Tage)
8 / 66
12,1%
Gruppe 3
(5 - 10 Tage)
4 / 2.010
0,2%
Gruppe 4
(11 - 15 Tage)
15 / 5.788
0,3%
Gruppe 5
(> 15 Tage)
32 / 2.381
1,3%
¹
eingeschränkt auf gültige Angaben zur postoperativen Verweildauer
²
d. h. Patient präoperativ gehfähig, bei Entlassung nicht gehfähig
Vorjahresdaten
Gesamt 2007
Anzahl
%
Patienten mit
operationsbedingter
Einschränkung des
Gehens bei Entlassung¹
Gruppe 1
(alle Patienten)
92 / 9.433
1,0%
Vertrauensbereich
0,8% - 1,2%
¹
d. h. Patient präoperativ gehfähig, bei Entlassung nicht gehfähig
Verteilung der Krankenhausergebnisse [Diagramm 3, Kennzahl-ID 2008/17n7-KNIE-WECH/80686]:
Anteil von Patienten mit operationsbedingter Einschränkung des Gehens bei Entlassung an allen Patienten mit den Entlassungsgründen 1, 2, 6, 8, 9
Krankenhäuser mit mindestens 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 5,0%
Median der Krankenhausergebnisse: 0,0%
Operationsbedingte Einschränkung des Gehens
Anzahl Krankenhäuser
Krankenhäuser
%
146 Krankenhäuser haben mindestens 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
Krankenhäuser mit weniger als 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 100,0%
Median der Krankenhausergebnisse: 0,0%
Operationsbedingte Einschränkung des Gehens
Krankenhäuser
757 Krankenhäuser haben weniger als 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
0 Krankenhäuser haben keinen Fall in dieser Grundgesamtheit.
© BQS 2009
29.04.2009 / 2008 - D7511-L58123-P26101
Diagramm: 80686
Diagramm: 80686
Diagramm: 80686