Logo + Home
 
BQS-Bundesauswertung 2008
Karotis-Rekonstruktion
Qualitätsindikatoren
Qualitätsindikator 2:
Indikation bei symptomatischer Karotisstenose
Qualitätsziel:
Nur Stenosen operieren mit einem Stenosegrad >= 50% (NASCET)
bei symptomatischer Karotisstenose
Grundgesamtheit:
Patienten mit symptomatischer Karotisstenose, elektiv (Indikationsgruppe B)
unter Ausschluss der Karotischirurgie unter besonderen Bedingungen (Indikationsgruppe C)
Kennzahl-ID:
2008/10n2-KAROT/9559
Referenzbereich:
>= 90% (Zielbereich)
Gesamt 2008
Anzahl
%
Patienten mit Stenosegrad >= 50%
(NASCET)
9.044 / 9.330
96,9%
Vertrauensbereich
96,6% - 97,3%
Referenzbereich
>= 90%
Vorjahresdaten
Gesamt 2007
Anzahl
%
Patienten mit Stenosegrad >= 50%
(NASCET)
8.545 / 8.847
96,6%
Vertrauensbereich
96,2% - 97,0%
Verteilung der Krankenhausergebnisse [Diagramm 2, Kennzahl-ID 2008/10n2-KAROT/9559]:
Anteil von Patienten mit Stenosegrad >= 50% (NASCET) an Patienten mit symptomatischer Karotisstenose, elektiv (Indikationsgruppe B) unter Ausschluss der Karotischirurgie unter besonderen Bedingungen (Indikationsgruppe C)
Krankenhäuser mit mindestens 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 40,9% - 100,0%
Median der Krankenhausergebnisse: 97,9%
Stenosegrad >= 50% (NASCET)
Anzahl Krankenhäuser
Krankenhäuser
%
172 Krankenhäuser haben mindestens 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
Krankenhäuser mit weniger als 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 100,0%
Median der Krankenhausergebnisse: 100,0%
Stenosegrad >= 50% (NASCET)
Krankenhäuser
323 Krankenhäuser haben weniger als 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
43 Krankenhäuser haben keinen Fall in dieser Grundgesamtheit.
© BQS 2009
19.05.2009 / 2008 - D7509-L58938-P26048
Diagramm: 9559
Diagramm: 9559
Diagramm: 9559