Logo + Home
 
BQS-Bundesauswertung 2008
Karotis-Rekonstruktion
Basisauswertung
Verlauf
Gesamt 2008
Gesamt 2007
Anzahl
%
Anzahl
%
Postoperative Kontrolle
der Strombahn
Anzahl der Patienten
17.820
66,1
17.038
65,3
wenn ja:
(Mehrfachnennungen
möglich)
Doppler/Duplex
17.040 / 17.820
95,6
16.289 / 17.038
95,6
Angiographie
529 / 17.820
3,0
599 / 17.038
3,5
sonstige
810 / 17.820
4,5
633 / 17.038
3,7
Postoperative fachneuro-
logische Untersuchung
12.893
47,8
11.939
45,8
Neurologisches Defizit
bis zur Entlassung
nein
26.174
97,1
25.325
97,1
TIA
224
0,8
241
0,9
perioperativer Schlaganfall
563
2,1
521
2,0
Wenn neurologisches Defizit =
perioperativer Schlaganfall:
Schweregrad des
neurologischen
Defizits bei Entlassung
Rankin 0
8 / 563
1,4
13 / 521
2,5
Rankin 1
53 / 563
9,4
43 / 521
8,3
Rankin 2
138 / 563
24,5
133 / 521
25,5
Rankin 3
152 / 563
27,0
145 / 521
27,8
Rankin 4
75 / 563
13,3
72 / 521
13,8
Rankin 5
71 / 563
12,6
58 / 521
11,1
Rankin 6
66 / 563
11,7
57 / 521
10,9
CT/MRT-Untersuchung
Untersuchung durchgeführt
2.990
11,1
3.872
14,8
wenn ja:
Morphologischer Befund
unauffällig
2.278 / 2.990
76,2
3.231 / 3.872
83,4
wenn nein:
(Mehrfachnennungen
möglich)
ischämischer
Territorialinfarkt
336 / 712
47,2
343 / 641
53,5
hämodynamischer Infarkt
152 / 712
21,3
108 / 641
16,8
parenchymatöse Blutung
83 / 712
11,7
68 / 641
10,6
sonstige
182 / 712
25,6
149 / 641
23,2
Lokale Komplikationen
Anzahl der Patienten
1.340
5,0
1.341
5,1
(Mehrfachnennungen
möglich)
OP-pflichtige Nachblutung
732
2,7
691
2,6
periphere Nervenläsion
(N. hypoglossus, N. facialis,
N. laryngeus recurrens)
397
1,5
379
1,5
Karotisverschluss
82
0,3
86
0,3
sonstige
174
0,6
224
0,9
Postoperative
Wundinfektion
(nach Definition der CDC)
60
0,2
55
0,2
A1 (oberflächliche Infektion)
43
0,2
41
0,2
A2 (tiefe Infektion)
15
0,1
11
0,0
A3 (Räume/Organe)
2
0,0
3
0,0
Allgemeine behandlungs-
bedürftige postoperative
Komplikation(en)
Anzahl Patienten mit
mindestens einer Komplikation
976
3,6
981
3,8
(Mehrfachnennungen
möglich)
kardiovaskuläre
Komplikation(en)
(Dekompensierte Herz-
insuffizienz, schwere
Herzrhythmusstörungen,
Herzinfarkt)
438
1,6
453
1,7
tiefe Bein-/
Beckenvenenthrombose
2
0,0
4
0,0
pulmonale Komplikationen
(Lungenembolie, Pneumonie)
224
0,8
207
0,8
sonstige
487
1,8
482
1,8
© BQS 2009
19.05.2009 / 2008 - D7509-L58938-P26048