Logo + Home
 
BQS-Bundesauswertung 2008
Hüftgelenknahe Femurfraktur
Qualitätsindikatoren
Qualitätsindikator 10: Allgemeine postoperative Komplikationen
Qualitätsziel:
Selten allgemeine postoperative Komplikationen
Grundgesamtheit:
Gruppe 1:
Alle Patienten
Gruppe 2:
Patienten mit ASA 1 bis 2
Gruppe 3:
Patienten mit ASA 3 bis 4
Kennzahl-ID:
Gruppe 1:
2008/17n1-HÜFT-FRAK/82931
Referenzbereich:
Gruppe 1:
<= 8,7% (Toleranzbereich; 95%-Perzentil)
Gesamt 2008
Gruppe 1
Gruppe 2
Gruppe 3
Alle Patienten
Patienten mit
Patienten mit
ASA 1 - 2
ASA 3 - 4
Patienten mit Pneumonie
2.421 / 98.787
190 / 27.291
2.190 / 71.166
2,5%
0,7%
3,1%
Patienten mit tiefer Bein-/
165 / 98.787
37 / 27.291
126 / 71.166
Beckenvenenthrombose
0,2%
0,1%
0,2%
Patienten mit Lungenembolie
611 / 98.787
50 / 27.291
551 / 71.166
0,6%
0,2%
0,8%
Patienten mit mindestens einer der Komplikationen
Pneumonie, tiefe Bein-/
3.121 / 98.787
272 / 27.291
2.798 / 71.166
Beckenvenenthrombose oder Lungenembolie
3,2%
1,0%
3,9%
Vertrauensbereich
3,1% - 3,3%
Referenzbereich
<= 8,7%
Patienten mit kardiovaskulären Komplikationen
4.789 / 98.787
310 / 27.291
4.391 / 71.166
4,8%
1,1%
6,2%
Patienten mit sonstiger Komplikation
7.811 / 98.787
1.121 / 27.291
6.595 / 71.166
7,9%
4,1%
9,3%
Vorjahresdaten¹
Gesamt 2007
Gruppe 1
Gruppe 2
Gruppe 3
Alle Patienten
Patienten mit
Patienten mit
ASA 1 - 2
ASA 3 - 4
Patienten mit mindestens einer der Komplikationen
Pneumonie, tiefe Bein-/
3.115 / 96.569
316 / 26.835
2.755 / 69.360
Beckenvenenthrombose oder Lungenembolie
3,2%
1,2%
4,0%
Vertrauensbereich
3,1% - 3,3%
¹
Vorjahresergebnisse wurden mit der geänderten Rechenregel 2008 berechnet und weichen daher von den BQS-Auswertungen 2007 ab.
Verteilung der Krankenhausergebnisse [Diagramm 10, Kennzahl-ID 2008/17n1-HÜFT-FRAK/82931]:
Anteil von Patienten mit mindestens einer allgemeinen Komplikation (außer kardiovaskulären und sonstigen Komplikationen) an allen Patienten
Krankenhäuser mit mindestens 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 21,1%
Median der Krankenhausergebnisse: 2,7%
Allgemeine postoperative Komplikationen
Anzahl Krankenhäuser
Anzahl Krankenhäuser
Krankenhäuser
%
1.075 Krankenhäuser haben mindestens 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
Krankenhäuser mit weniger als 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 50,0%
Median der Krankenhausergebnisse: 0,0%
Allgemeine postoperative Komplikationen
Krankenhäuser
125 Krankenhäuser haben weniger als 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
3 Krankenhäuser haben keinen Fall in dieser Grundgesamtheit.
© BQS 2009
29.04.2009 / 2008 - D7512-L58109-P26093
Diagramm: 82931
Diagramm: 82931
Diagramm: 82931