Logo + Home
 
BQS-Bundesauswertung 2008
Hüft-Endoprothesenwechsel
und -komponentenwechsel
Qualitätsindikatoren
Qualitätsindikator 1: Indikation
Qualitätsziel:
Oft eine angemessene Indikation anhand der klinischen Symptomatik,
röntgenologischer Kriterien oder Entzündungszeichen
Grundgesamtheit:
Alle Patienten
Kennzahl-ID:
2008/17n3-HÜFT-WECH/46080
Referenzbereich:
>= 79,0% (Toleranzbereich; 5%-Perzentil)
Gesamt 2008
Anzahl
%
Schmerzen
Patienten mit Belastungsschmerz
12.180 / 22.628
53,8%
Patienten mit Ruheschmerz
9.153 / 22.628
40,4%
Röntgenologische Kriterien
Patienten mit Implantatwanderung/
-versagen
9.210 / 22.628
40,7%
Patienten mit Lockerung der
Pfannen-Komponente
10.871 / 22.628
48,0%
Patienten mit Lockerung der
Schaft-Komponente
8.409 / 22.628
37,2%
Patienten mit Substanzverlust Pfanne
8.145 / 22.628
36,0%
Patienten mit Substanzverlust Femur
4.795 / 22.628
21,2%
Patienten mit periprothetischer Fraktur
3.072 / 22.628
13,6%
Patienten mit (rezidivierender)
Prothesen(sub)luxation
4.273 / 22.628
18,9%
Entzündungszeichen
Patienten mit Entzündungszeichen
im Labor
3.515 / 22.628
15,5%
Patienten mit Erregernachweis
1.617 / 22.628
7,1%
Patienten mit mindestens einem
Schmerzkriterium und mindestens
einem röntgenologischen
oder Entzündungskriterium
20.821 / 22.628
92,0%
Vertrauensbereich
91,7% - 92,4%
Referenzbereich
>= 79,0%
Vorjahresdaten
Gesamt 2007
Anzahl
%
Patienten mit mindestens einem
Schmerzkriterium und mindestens
einem röntgenologischen
oder Entzündungskriterium
19.898 / 21.774
91,4%
Vertrauensbereich
91,0% - 91,8%
Verteilung der Krankenhausergebnisse [Diagramm 1, Kennzahl-ID 2008/17n3-HÜFT-WECH/46080]:
Anteil von Patienten mit mindestens einem Schmerzkriterium und mindestens einem röntgenologischen oder Entzündungskriterium an allen Patienten
Krankenhäuser mit mindestens 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 56,5% - 100,0%
Median der Krankenhausergebnisse: 94,0%
Angemessene Indikation
Anzahl Krankenhäuser
Krankenhäuser
%
365 Krankenhäuser haben mindestens 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
Krankenhäuser mit weniger als 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 100,0%
Median der Krankenhausergebnisse: 100,0%
Angemessene Indikation
Krankenhäuser
709 Krankenhäuser haben weniger als 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
0 Krankenhäuser haben keinen Fall in dieser Grundgesamtheit.
© BQS 2009
13.05.2009 / 2008 - D7510-L58672-P26097
Diagramm: 46080
Diagramm: 46080
Diagramm: 46080