Logo + Home
 
BQS-Bundesauswertung 2008
Herzschrittmacher-Revision/
-Systemwechsel/-Explantation
Basisauswertung
Perioperative Komplikationen
Gesamt 2008
Gesamt 2007
Anzahl
%
Anzahl
%
Anzahl der Patienten mit
mindestens einer peri-
bzw. postoperativen
Komplikation
321
2,7
357
3,0
Asystolie
11
0,1
14
0,1
Kammerflimmern
6
0,1
8
0,1
interventionspflichtiger
Pneumothorax
34
0,3
44
0,4
interventionspflichtiger
Hämatothorax
8
0,1
10
0,1
interventionspflichtiger
Perikarderguss
11
0,1
12
0,1
interventionspflichtiges
Taschenhämatom
54
0,5
68
0,6
Sondendislokation
100
0,8
118
1,0
Vorhof
1. Vorhofsonde
38
38,0
65
55,1
2. Vorhofsonde
0
0,0
2
1,7
beide
0
0,0
0
0,0
Ventrikel
1. Ventrikelsonde
57
57,0
48
40,7
2. Ventrikelsonde
8
8,0
8
6,8
beide
0
0,0
0
0,0
Sondendysfunktion
53
0,4
54
0,5
Vorhof
1. Vorhofsonde
18
34,0
16
29,6
2. Vorhofsonde
0
0,0
0
0,0
beide
0
0,0
0
0,0
Ventrikel
1. Ventrikelsonde
35
66,0
37
68,5
2. Ventrikelsonde
2
3,8
2
3,7
beide
0
0,0
0
0,0
Postoperative
Wundinfektion
(nach Definition der CDC)
Anzahl Patienten
29 / 11.902
0,2
22 / 11.788
0,2
davon
A1 (oberflächliche Infektion)
14
0,1
9
0,1
A2 (tiefe Infektion)
14
0,1
10
0,1
A3 (Räume/Organe)
1
0,0
3
0,0
sonstige interventions-
pflichtige Komplikation
44
0,4
44
0,4
© BQS 2009
11.05.2009 / 2008 - D7507-L58597-P25910