Logo + Home
 
BQS-Bundesauswertung 2008
Cholezystektomie
Qualitätsindikatoren
Qualitätsindikator 6: Allgemeine postoperative Komplikationen
Qualitätsziel:
Selten allgemeine behandlungsbedürftige postoperative Komplikationen
in Abhängigkeit vom OP-Verfahren
Grundgesamtheit:
Gruppe 1:
Alle Patienten
Gruppe 2:
Patienten mit laparoskopisch begonnener Operation
(OPS 5-511.11, 5-511.12, 5-511.21, 5-511.22)
Gruppe 3:
Patienten mit offen-chirurgischer Operation
(OPS 5-511.01, 5-511.02)
Kennzahl-ID:
Gruppe 1:
2008/12n1-CHOL/44891
Gruppe 2:
2008/12n1-CHOL/44892
Gruppe 3:
2008/12n1-CHOL/44893
Referenzbereich:
Gruppe 1:
<= 8,3% (Toleranzbereich; 95%-Perzentil)
Gruppe 2:
<= 6,3% (Toleranzbereich; 95%-Perzentil)
Gruppe 3:
<= 30,8% (Toleranzbereich; 95%-Perzentil)
Gesamt 2008
Gruppe 1
Gruppe 2¹
Gruppe 3¹
Patienten mit mindestens einer allgemeinen
5.369 / 170.751
3.331 / 156.288
1.971 / 13.946
postoperativen Komplikation
3,1%
2,1%
14,1%
Vertrauensbereich
3,1% - 3,2%
2,1% - 2,2%
13,6% - 14,7%
Referenzbereich
<= 8,3%
<= 6,3%
<= 30,8%
Pneumonie
1.158 / 170.751
628 / 156.288
514 / 13.946
0,7%
0,4%
3,7%
Kardiovaskuläre Komplikationen
1.848 / 170.751
986 / 156.288
827 / 13.946
1,1%
0,6%
5,9%
Tiefe Bein-/Beckenvenenthrombose
36 / 170.751
20 / 156.288
16 / 13.946
0,0%
0,0%
0,1%
Lungenembolie
97 / 170.751
51 / 156.288
44 / 13.946
0,1%
0,0%
0,3%
Harnwegsinfekt
463 / 170.751
292 / 156.288
167 / 13.946
0,3%
0,2%
1,2%
Sonstige
3.189 / 170.751
1.951 / 156.288
1.200 / 13.946
1,9%
1,2%
8,6%
Vorjahresdaten
Gesamt 2007
Gruppe 1
Gruppe 2¹
Gruppe 3¹
Patienten mit mindestens einer allgemeinen
4.870 / 166.361
3.315 / 153.939
1.511 / 12.117
postoperativen Komplikation
2,9%
2,2%
12,5%
Vertrauensbereich
2,8% - 3,0%
2,1% - 2,2%
11,9% - 13,1%
¹
Die Summe laparoskopisch begonnener und offen-chirurgischer Operationen (gültige OPS) addiert sich nicht auf 100%,
da es Prozedurenkodes gibt (5-511.3, 5-511.x, 5-511.y), die nicht spezifisch einer dieser beiden Gruppen zugeordnet werden können
(siehe Tabelle OP-Technik in der Basisauswertung).
Verteilung der Krankenhausergebnisse [Diagramm 6a, Kennzahl-ID 2008/12n1-CHOL/44891]:
Anteil von Patienten mit mindestens einer allgemeinen postoperativen Komplikation an allen Patienten
Krankenhäuser mit mindestens 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 18,9%
Median der Krankenhausergebnisse: 2,7%
Mindestens eine allg. postop. Komplikation
Anzahl Krankenhäuser
Krankenhäuser
%
1.131 Krankenhäuser haben mindestens 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
Krankenhäuser mit weniger als 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 60,0%
Median der Krankenhausergebnisse: 0,0%
Mindestens eine allg. postop. Komplikation
Krankenhäuser
63 Krankenhäuser haben weniger als 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
0 Krankenhäuser haben keinen Fall in dieser Grundgesamtheit.
Verteilung der Krankenhausergebnisse [Diagramm 6b, Kennzahl-ID 2008/12n1-CHOL/44892]:
Anteil von Patienten mit mindestens einer allgemeinen postoperativen Komplikation an allen Patienten mit laparoskopisch begonnener Operation
Krankenhäuser mit mindestens 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 15,0%
Median der Krankenhausergebnisse: 1,7%
Mindestens eine allg. postop. Komplikation
Anzahl Krankenhäuser
Krankenhäuser
%
1.124 Krankenhäuser haben mindestens 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
Krankenhäuser mit weniger als 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 16,7%
Median der Krankenhausergebnisse: 0,0%
Mindestens eine allg. postop. Komplikation
Krankenhäuser
63 Krankenhäuser haben weniger als 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
7 Krankenhäuser haben keinen Fall in dieser Grundgesamtheit.
Verteilung der Krankenhausergebnisse [Diagramm 6c, Kennzahl-ID 2008/12n1-CHOL/44893]:
Anteil von Patienten mit mindestens einer allgemeinen postoperativen Komplikation an allen Patienten mit offen-chirurgischer Operation
Krankenhäuser mit mindestens 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 50,0%
Median der Krankenhausergebnisse: 12,0%
Mindestens eine allg. postop. Komplikation
Anzahl Krankenhäuser
Krankenhäuser
%
227 Krankenhäuser haben mindestens 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
Krankenhäuser mit weniger als 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 100,0%
Median der Krankenhausergebnisse: 9,1%
Mindestens eine allg. postop. Komplikation
Krankenhäuser
871 Krankenhäuser haben weniger als 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
96 Krankenhäuser haben keinen Fall in dieser Grundgesamtheit.
© BQS 2009
28.05.2009 / 2008 - D7515-L59508-P25893
Diagramm: 44891
Diagramm: 44891
Diagramm: 44891
Diagramm: 44892
Diagramm: 44892
Diagramm: 44892
Diagramm: 44893
Diagramm: 44893
Diagramm: 44893