Logo + Home
 
BQS-Bundesauswertung 2008
Cholezystektomie
Qualitätsindikatoren
Risikoadjustierte postoperative Wundinfektion
Postoperative Wundinfektion: Stratifizierung mit Risikoklassen nach NNIS¹
Risikoklasse 0
Grundgesamtheit:
Gruppe 1:
Alle Patienten der Risikoklasse 0
Gruppe 2:
Patienten der Risikoklasse 0 und laparoskopisch begonnener Operation
(OPS 5-511.11, 5-511.12, 5-511.21, 5-511.22)
Gruppe 3:
Patienten der Risikoklasse 0 und offen-chirurgischer Operation
(OPS 5-511.01, 5-511.02)
Kennzahl-ID:
Gruppe 1:
2008/12n1-CHOL/44843
Referenzbereich:
Gruppe 1:
<= 2% (Zielbereich)
Gesamt 2008
Gruppe 1
Gruppe 2¹
Gruppe 3¹
Alle Patienten mit postoperativer Wundinfektion
519 / 95.850
441 / 93.362
76 / 2.427
0,5%
0,5%
3,1%
Vertrauensbereich
0,5% - 0,6%
Referenzbereich
<= 2%
Patienten mit postoperativer Wundinfektion
399 / 95.850
339 / 93.362
59 / 2.427
(CDC A1) (oberflächliche Wundinfektion)
0,4%
0,4%
2,4%
Patienten mit postoperativer Wundinfektion
70 / 95.850
59 / 93.362
11 / 2.427
(CDC A2) (tiefe Wundinfektion)
0,1%
0,1%
0,5%
Patienten mit postoperativer Wundinfektion
(CDC A3) (Infektion von Räumen und Organen
50 / 95.850
43 / 93.362
6 / 2.427
im OP-Gebiet)
0,1%
0,0%
0,2%
Vorjahresdaten²
Gesamt 2007
Gruppe 1
Gruppe 2¹
Gruppe 3¹
Alle Patienten mit postoperativer Wundinfektion
506 / 96.440
414 / 93.693
90 / 2.693
0,5%
0,4%
3,3%
Vertrauensbereich
0,5% - 0,6%
¹
Die Summe laparoskopisch begonnener und offen-chirurgischer Operationen (gültige OPS) addiert sich nicht auf 100%,
da es Prozedurenkodes gibt (5-511.3, 5-511.x, 5-511.y), die nicht spezifisch einer dieser beiden Gruppen zugeordnet werden können
(siehe Tabelle OP-Technik in der Basisauswertung).
²
Die Vorjahresergebnisse wurden mit dem 75%-Perzentil-Wert der OP-Dauer-Verteilung 2008 berechnet und können deshalb von
den BQS-Auswertungen 2007 abweichen.
Verteilung der Krankenhausergebnisse [Diagramm 5b, Kennzahl-ID 2008/12n1-CHOL/44843]:
Anteil von Patienten mit postoperativer Wundinfektion an allen Patienten der Risikoklasse 0
Krankenhäuser mit mindestens 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 8,2%
Median der Krankenhausergebnisse: 0,0%
Pat. der Risikoklasse 0 mit postop. Wundinfektion
Anzahl Krankenhäuser
Krankenhäuser
%
1.054 Krankenhäuser haben mindestens 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
Krankenhäuser mit weniger als 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 33,3%
Median der Krankenhausergebnisse: 0,0%
Pat. der Risikoklasse 0 mit postop. Wundinfektion
Krankenhäuser
118 Krankenhäuser haben weniger als 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
22 Krankenhäuser haben keinen Fall in dieser Grundgesamtheit.
© BQS 2009
28.05.2009 / 2008 - D7515-L59508-P25893
Diagramm: 44843
Diagramm: 44843
Diagramm: 44843