Logo + Home
 
BQS-Bundesauswertung 2008
Koronarangiographie und Perkutane
Koronarintervention (PCI)
Qualitätsindikatoren
Qualitätsindikator 2: Indikation zur Koronarangiographie - Therapieempfehlung
Qualitätsziel:
Möglichst oft ein angemessener „Mix“ der Therapieempfehlungen in Abhängigkeit von der Indikation
Grundgesamtheit:
Alle Koronarangiographien (ohne verbrachte Fälle) mit Indikation
Gruppe 1:
„V.a. KHK bzw. Ausschluss KHK“
Gruppe 2:
„bekannte KHK“
Gruppe 3:
„elektive Kontrolle nach Koronarintervention“
Gruppe 4:
„V.a. KHK bzw. Ausschluss KHK“ oder „bekannte KHK“ oder
„elektive Kontrolle nach Koronarintervention“
Kennzahl-ID:
Gruppe 4:
2008/21n3-KORO-PCI/69882
Referenzbereich:
Gruppe 4:
>= 21,3% (Toleranzbereich; 5%-Perzentil)
Gesamt 2008
Anzahl
%
Koronarangiographien
(ohne verbrachte Fälle) mit
Therapieempfehlung
Gruppe 1
interventionell
47.900 / 221.215
21,7%
herzchirurgisch
20.000 / 221.215
9,0%
interventionell oder herzchirurgisch oder
anschließende PCI im selben Aufenthalt
70.066 / 221.215
31,7%
keine
10.841 / 221.215
4,9%
medikamentös
136.657 / 221.215
61,8%
Sonstige
5.817 / 221.215
2,6%
Gesamt 2008
Anzahl
%
Gruppe 2
interventionell
75.681 / 181.051
41,8%
herzchirurgisch
11.022 / 181.051
6,1%
interventionell oder herzchirurgisch oder
anschließende PCI im selben Aufenthalt
89.833 / 181.051
49,6%
keine
1.151 / 181.051
0,6%
medikamentös
88.766 / 181.051
49,0%
Sonstige
4.431 / 181.051
2,4%
Koronarangiographien
(ohne verbrachte Fälle) mit
Therapieempfehlung
Gruppe 3
interventionell
2.633 / 7.780
33,8%
herzchirurgisch
255 / 7.780
3,3%
interventionell oder herzchirurgisch oder
anschließende PCI im selben Aufenthalt
2.998 / 7.780
38,5%
keine
83 / 7.780
1,1%
medikamentös
4.605 / 7.780
59,2%
Sonstige
204 / 7.780
2,6%
Gesamt 2008
Anzahl
%
Gruppe 4
interventionell
126.214 / 410.046
30,8%
herzchirurgisch
31.277 / 410.046
7,6%
interventionell oder herzchirurgisch oder
anschließende PCI im selben Aufenthalt
162.897 / 410.046
39,7%
Vertrauensbereich
39,6% - 39,9%
Referenzbereich
>= 21,3%
keine
12.075 / 410.046
2,9%
medikamentös
230.028 / 410.046
56,1%
Sonstige
10.452 / 410.046
2,5%
Vorjahresdaten
Gesamt 2007
Anzahl
%
Koronarangiographien mit
Therapieempfehlung
Gruppe 4
interventionell oder herzchirurgisch oder
anschließende PCI im selben Aufenthalt
159.218 / 402.211
39,6%
Vertrauensbereich
39,4% - 39,7%
Verteilung der Krankenhausergebnisse [Diagramm 2, Kennzahl-ID 2008/21n3-KORO-PCI/69882]:
Anteil von Koronarangiographien (ohne verbrachte Fälle) mit Therapieempfehlung „interventionell“ oder „herzchirurgisch“ oder anschließende PCI im selben Aufenthalt an allen Koronarangiographien mit Indikation „V.a. KHK bzw. Ausschluss KHK“ oder „bekannte KHK“ oder „elektive Kontrolle nach Koronarintervention“
Krankenhäuser mit mindestens 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 74,7%
Median der Krankenhausergebnisse: 37,6%
Therapieempf. interventionell/herzchirurgisch
Anzahl Krankenhäuser
Krankenhäuser
%
475 Krankenhäuser haben mindestens 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
Krankenhäuser mit weniger als 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 100,0%
Median der Krankenhausergebnisse: 0,0%
Therapieempf. interventionell/herzchirurgisch
Krankenhäuser
75 Krankenhäuser haben weniger als 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
238 Krankenhäuser haben keinen Fall in dieser Grundgesamtheit.
© BQS 2009
14.05.2009 / 2008 - D7520-L58717-P26858
Diagramm: 69882
Diagramm: 69882
Diagramm: 69882