Logo + Home
 
BQS-Bundesauswertung 2008
Lungen- und Herz-Lungentransplantation
Basisauswertung
1-Jahres-Follow-up¹
Gesamt 2008
Anzahl
%
Lungen- oder Herz-Lungentransplantationen
im Vorjahreszeitraum
257
Empfänger² mit Lungen- oder Herz-Lungen-
transplantation im Vorjahr
256
In-Hospital verstorben
40 / 256
15,6
lebend entlassen
216 / 256
84,4
wenn lebend entlassen:
mit Retransplantation im Folgejahr
0 / 216
0,0
ohne Retransplantation im Folgejahr
216 / 216
100,0
Anzahl erwarteter 1-Jahres-Follow-up
Untersuchungen
216
Anzahl Empfänger mit 1-Jahres-Follow-up
Untersuchung
196 / 216
90,7
Zeitabstand (Tage)
Operation/Follow-up
Median
380,0
Anzahl der vom transplantierenden
Zentrum selbst dokumentierten
Follow-up-Datensätze
196 / 196
100,0
Empfänger² nach dem Ende des stationären
Aufenthaltes innerhalb von 1 Jahr verstorben
nein
188 / 196
95,9
ja
7 / 196
3,6
unbekannt³
1 / 196
0,5
wenn nein:
Gegenwärtige Immunsuppression
Anzahl Patienten mit gültiger Angabe
185
Cyclosporin
58 / 185
31,4
Tacrolimus
119 / 185
64,3
Azathioprin
23 / 185
12,4
Mycophenolat
133 / 185
71,9
Steroide
184 / 185
99,5
m-ToR-Inhibitor
13 / 185
7,0
andere
12 / 185
6,5
Lungenfunktion (FEV 1) (l/sec)
(höchster Wert)
(Werte > 0)
Anzahl Patienten mit gültiger Angabe
182
Median
2,4
Lungenfunktion (FEV 1) (l/sec)
(aktueller Wert)
(Werte > 0)
Anzahl Patienten mit gültiger Angabe
179
Median
2,2
wenn ja:
Todesursache(n) im Verlauf
unspezifisches Transplantatversagen
(non specific graft failure)
3 / 7
42,9
Infektion
0 / 7
0,0
Rejektion
0 / 7
0,0
Bronchiolitis-obliterans-Syndrom (BOS)
0 / 7
0,0
kardiovaskulär
0 / 7
0,0
Malignome
0 / 7
0,0
andere
4 / 7
57,1
¹
Ein 1-Jahres-Follow-up ist für aus dem Krankenhaus lebend entlassene Patienten ohne Retransplantation nach dem OP-Erfassungsjahr zu
übersenden. Für retransplantierte Patienten beginnt der Follow-up-Zeitraum erneut mit dem Zeitpunkt der Retransplantation.
²
Bei Retransplantationen innerhalb des OP-Erfassungsjahres zählt das Datum der letzten Lungen- oder Herz-Lungentransplantation.
³
Angabe „unbekannt“ oder das Follow-up eines überlebenden Patienten wurde früher als ein Jahr nach der Transplantation übermittelt.
© BQS 2009
25.05.2009 / 2008 - D8003-L59143-P27378