Logo + Home
 
BQS-Bundesauswertung 2008
Leberlebendspende
Qualitätsindikatoren
Qualitätsindikator 3: Intra- oder postoperative Komplikationen
Qualitätsziel:
Selten eingriffsspezifische oder allgemeine Komplikationen bei der Leberlebendspende
Grundgesamtheit:
Alle Leberlebendspender
Kennzahl-ID:
1.
2008/LLS/73656
2.
2008/LLS/73658
3.
2008/LLS/73666
Referenzbereich:
1.
<= 5% (Toleranzbereich)
2.
Ein Referenzbereich ist für diese Qualitätskennzahl derzeit nicht definiert.
3.
Ein Referenzbereich ist für diese Qualitätskennzahl derzeit nicht definiert.
Gesamt 2008
Anzahl
%
1.
Leberlebendspender mit mindestens
einer eingriffsspezifischen
oder allgemeinen
behandlungsbedürftigen
Komplikation
4 / 56
7,1%
Vertrauensbereich
1,9% - 17,4%
Referenzbereich
<= 5%
2.
Leberlebendspender mit mindestens
einer eingriffsspezifischen
behandlungsbedürftigen
Komplikation
3 / 56
5,4%
Vertrauensbereich
1,0% - 15,0%
Referenzbereich
nicht definiert
3.
Leberlebendspender mit mindestens
einer allgemeinen
behandlungsbedürftigen
Komplikation
1 / 56
1,8%
Vertrauensbereich
0,0% - 9,8%
Referenzbereich
nicht definiert
Vorjahresdaten
Gesamt 2007
Anzahl
%
1.
Leberlebendspender mit mindestens
einer eingriffsspezifischen
oder allgemeinen
behandlungsbedürftigen
Komplikation
10 / 59
16,9%
Vertrauensbereich
8,4% - 29,1%
2.
Leberlebendspender mit mindestens
einer eingriffsspezifischen
behandlungsbedürftigen
Komplikation
8 / 59
13,6%
Vertrauensbereich
6,0% - 25,1%
3.
Leberlebendspender mit mindestens
einer allgemeinen
behandlungsbedürftigen
Komplikation
4 / 59
6,8%
Vertrauensbereich
1,8% - 16,6%
Verteilung der Krankenhausergebnisse [Diagramm 3a, Kennzahl-ID 2008/LLS/73656]:
Anteil von Leberlebendspendern mit mindestens einer eingriffsspezifischen oder allgemeinen behandlungsbedürftigen Komplikation an allen Leberlebendspendern
Krankenhäuser mit mindestens 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: -
Median der Krankenhausergebnisse: nicht bestimmt
Eingriffsspezifische/allgemeine Komplikationen
Anzahl Krankenhäuser
Krankenhäuser
%
0 Krankenhäuser haben mindestens 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit. Die grafische Darstellung entfällt daher.
Krankenhäuser mit weniger als 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 100,0%
Median der Krankenhausergebnisse: 0,0%
Eingriffsspezifische/allgemeine Komplikationen
Krankenhäuser
9 Krankenhäuser haben weniger als 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
3 Krankenhäuser haben keinen Fall in dieser Grundgesamtheit.
Verteilung der Krankenhausergebnisse [Diagramm 3b, Kennzahl-ID 2008/LLS/73658]:
Anteil von Leberlebendspendern mit mindestens einer eingriffsspezifischen behandlungsbedürftigen Komplikation an allen Leberlebendspendern
Krankenhäuser mit mindestens 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: -
Median der Krankenhausergebnisse: nicht bestimmt
Eingriffsspezifische Komplikationen
Anzahl Krankenhäuser
Krankenhäuser
%
0 Krankenhäuser haben mindestens 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit. Die grafische Darstellung entfällt daher.
Krankenhäuser mit weniger als 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 100,0%
Median der Krankenhausergebnisse: 0,0%
Eingriffsspezifische Komplikationen
Krankenhäuser
9 Krankenhäuser haben weniger als 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
3 Krankenhäuser haben keinen Fall in dieser Grundgesamtheit.
Verteilung der Krankenhausergebnisse [Diagramm 3c, Kennzahl-ID 2008/LLS/73666]:
Anteil von Leberlebendspendern mit mindestens einer allgemeinen behandlungsbedürftigen Komplikation an allen Leberlebendspendern
Krankenhäuser mit mindestens 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: -
Median der Krankenhausergebnisse: nicht bestimmt
Allgemeine Komplikationen
Anzahl Krankenhäuser
Krankenhäuser
%
0 Krankenhäuser haben mindestens 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit. Die grafische Darstellung entfällt daher.
Krankenhäuser mit weniger als 20 Fällen in dieser Grundgesamtheit:
Minimum - Maximum der Krankenhausergebnisse: 0,0% - 25,0%
Median der Krankenhausergebnisse: 0,0%
Allgemeine Komplikationen
Krankenhäuser
9 Krankenhäuser haben weniger als 20 Fälle in dieser Grundgesamtheit.
3 Krankenhäuser haben keinen Fall in dieser Grundgesamtheit.
© BQS 2009
30.06.2009 / 2008 – D7495-L60348-P27386
Diagramm: 73656
Diagramm: 73656
Diagramm: 73656
Diagramm: 73666
Diagramm: 73666
Diagramm: 73666
Diagramm: 73658
Diagramm: 73658
Diagramm: 73658