Logo + Home
 
BQS-Bundesauswertung 2008
Aortenklappenchirurgie, isoliert
Teil B: Kathetergestützt
Basisauswertung
Basisbogen (postoperativ)
Gesamt 2008
Gesamt 2007
Postoperativer Verlauf
Anzahl Patienten, die
Anzahl
%
Anzahl
%
mindestens einmal
kathetergestützt an der
Aortenklappe operiert wurden
529
B 73 Dauer Intensiv-
aufenthalt (Tage)
0
143
27,0
1
67
12,7
2
93
17,6
3
68
12,9
>= 4
158
29,9
fehlende Werte
0
0,0
B 74 Mobilisation
Patient ist/wurde nicht
mobilisiert
40
7,6
Aufstehen am 1.
postoperativen Tag
264
49,9
Aufstehen am 2.
postoperativen Tag
85
16,1
Aufstehen am 3. post-
operativen Tag oder später
117
22,1
nicht beurteilbar
23
4,3
fehlende Werte
0
0,0
B 75 Mediastinitis
nein
529
100,0
ja
0
0,0
fehlende Werte
0
0,0
B 76 Reanimation
nein
487
92,1
ja
42
7,9
fehlende Werte
0
0,0
B 77 Myokardinfarkt
nein
523
98,9
ja
6
1,1
fehlende Werte
0
0,0
B 78 Low Cardiac Output
nein
505
95,5
ja, konservativ therapiert
17
3,2
IABP
3
0,6
andere mechanische
Kreislaufunterstützung
4
0,8
fehlende Werte
0
0,0
B 79 Rethorakotomie/
Grund
(Mehrfachnennungen möglich)
keine Rethorakotomie
522
98,7
Blutung/Hämatom
1
0,2
Low Cardiac Output
1
0,2
Tamponade
3
0,6
Graftprobleme, Ischämie
0
0,0
Wundinfektion/Mediastinitis
0
0,0
Dissektion
0
0,0
Prothesendysfunktion
3
0,6
instabiles Sternum
0
0,0
Chylothorax
0
0,0
anderer Grund
0
0,0
fehlende Werte
0
0,0
B 80 respiratorische
Insuffizienz
nein
468
88,5
ja, mit forcierter Atemtherapie
23
4,3
Reintubation
29
5,5
Tracheotomie
9
1,7
fehlende Werte
0
0,0
B 81 zerebrovaskuläres
Ereignis bis zur
Entlassung
nein
511
96,6
ja
18
3,4
fehlende Werte
0
0,0
wenn ja:
Dauer bis einschließlich
24 h
5 / 18
27,8
Dauer mehr als 24 h bis
einschließlich 72 h
3 / 18
16,7
Dauer über 72 h
10 / 18
55,6
B 83 Schweregrad eines
neurologischen Defizits
bei Entlassung
bei Dauer des zerebrovas-
kulären Ereignisses > 24 h
Rankin 0
0 / 13
0,0
Rankin 1
1 / 13
7,7
Rankin 2
3 / 13
23,1
Rankin 3
3 / 13
23,1
Rankin 4
1 / 13
7,7
Rankin 5
2 / 13
15,4
Rankin 6
3 / 13
23,1
B 84 Psychosyndrom
nein
456
86,2
ja, flüchtig, ohne Therapie
41
7,8
ja, therapierelevant, mit
Therapie
32
6,0
fehlende Werte
0
0,0
B 85 therapiepflichtige
gastrointestinale
Komplikation(en)
nein
512
96,8
konservativ
14
2,6
interventionell
2
0,4
Laparotomie
1
0,2
fehlende Werte
0
0,0
B 86 Kreatininwert i. S.
(postoperativ) (mg/dl)
(Werte > 0 und < 99,9)
Anzahl gültiger Angaben
499
Median
1,1
fehlende/ungültige Werte
30
5,7
B 87 Kreatininwert i. S.
(postoperativ) (µmol)
(Werte > 0 und < 9.999)
Anzahl gültiger Angaben
28
Median
95,0
fehlende/ungültige Werte
501
94,7
B 88 postoperative
Nierenersatztherapie
nein
488
92,2
akut
36
6,8
chronisch
5
0,9
fehlende Werte
0
0,0
B 89 Erythrozyten-
konzentrat(e) (Einheiten)
(Werte zwischen > 0 und
< 99)
Anzahl gültiger Angaben
195
Median
3,0
kein Erythrozytenkonzentrat
330
62,4
fehlende/ungültige Werte
4
0,8
B 90 FFP (Einheiten)
(Werte zwischen > 0 und
< 99)
Anzahl gültiger Angaben
43
Median
13,0
kein FFP
486
91,9
fehlende/ungültige Werte
0
0,0
B 91 Thrombozyten-
konzentrat
nein
510
96,4
ja
19
3,6
fehlende Werte
0
0,0
© BQS 2009
25.05.2009 / 2008 - D8018-L59139-P27333